Runtime - Power für den Gamer

Wir Gamer sind schon so ein Völkchen. Wir brauchen immer die neuste Hardware, sollen jeden Trend mitmachen und sind meist immer Up to date.

 

Und dann kommt die Ernährung hinzu. Wir werden als Fett und stinkend bezeichnet. Gehen nie raus, leben im Keller und haben auch sonst nichts zur Gesellschaft beizutragen. Wir sind eigentlich ein häufchen Elend und werden auch so behandelt. Schlimme Zeiten könnte man meinen - könnte man, aber so war der Eindruck vor Jahren so. Jetzt sind wir in einem neuen Zeitalter angelangt.

 

Wir sehen nicht nur gut aus (danke dafür :-) ) und haben Stil - nein wir achten auch auf unsere Ernährung. Wir sind einfach der krasse Scheiß des 21. Jahrhunderts (danke auch hierfür).

Und weil wir so Excellent in unserer Art sind (Schleimfaktor 1000 ist erreicht), hebt uns die Industrie auf einen neuen Standard der Ernährung. Und hier kommt die Firma "Runtime" ins Spiel.

 

Wir haben das ganze zwei Wochen getestet.

 

Erst einmal die Produktpalette der Firma:

  • Next Level Meal (Pulver)
  • Megabite (eine Art Riegel "gepresst")
  • Performance Drink (eine Art "Energy Drink" ohne Normalo Zucker)
  • OP Shot (mehr Koffein als normal)
  • Shaker (da wo Milch oder Wasser reinkommt, für das Meal)

Hier sind nun unsere Eindrücke und Erfahrungen die wir mit den jeweiligen Produkt gemacht haben. Nur eines Vorweg, jeder hat so seine Geschmäcker. Der eine mochte es wie es ist, den anderen war es zu Süss oder der Geschmack war nicht das seine. Deshalb haben wir meine (Martin S.) Wertung einfliessen lassen. Also los geht's.

 

Fangen wir mit den "Next Level Meal" an. Dies gibt es in den Geschmacksrichtungen: Lemon Cheesecake, Banane, Cocos, Kirsche, Strawberry, Mango, Schokolade, Wilde Beere und das Original.

Alle schmecken so wie es beschrieben ist. Original schmeckt nach Standard Keks. Mango und Lemon Cheesecake schmecken Erfrischend. Schocko könnte noch einen ticken besser sein (also mehr Schokoladiger). Cocos schmeckt sehr Intensiv. Der Rest vom Schützenfest schmeckt einfach. Im Grunde ist alles so wie es sein soll. Das Thema "Sättigung" von bis zu 6 Stunden, ist etwas übertrieben. Jeder von uns hatte irgendwann nach 3 Stunden Hunger, hat aber dann auch weniger gegessen als sonst.

Als Ersatz ist es eher nicht gedacht, eher als Ergänzung zum eigentlichen Essen. Vormittags war es am besten (kaum Zeit zum Frühstücken). Auch sollte man das ganze nur einmal am Tag zu sich nehmen, nicht das man an einen Proteinkollaps leidet.

 

Weiter mit Essen. Kommen wir zum Produkt "Megabite" (übrigends passender Name). Der Schokoladen Brownie Riegel, ist ein reiner Proteine Riegel. Wer zusammengequetschtes Essen mag, wird hier Glücklich. Der Rest sollte beim "Meal" bleiben.

 

Gehen wir weiter zu den Drinks. Hier gibt es zwei Arten. Einmal die Hardcore (OP Shot) Variante und einmal die "etwas" softere (Performance Drink). Den OP Shot gibt es in zwei Geschmacksrichtungen, einmal Berry und Apfel (Apple). Berry ist noch ganz Angenehm, aber Apple ist echt sauer. Nicht jedermans Ding, aber Wach werden wird man bestimmt dabei. Der Performance Drink ist gut aber sehr süß, so süß das man denkt hier ist nur Zucker drin (man erinnert sich an "Monster Energy").

Kommen wir langsam zum Ende des Tests. Zu erwähnen wären da noch die Shaker, ob man diese wirklich braucht oder ob man einen anderen wählt ist eigentlich egal. Wir würden sie kaufen (für 4,99 ist das Top), weil die groß und sehr handlich sind. Mehrere Farben gibt es auch.

Zum Fazit:
Die Meal Variante können wir (oder ich) wärmstens Empfehlen. Geschmackstechnisch wirklich sehr gut. Preislich ist es gut, wenn man andere Produkte vergleicht (LevelUp), gibt es günstigere - schmecken aber auch anders als das von Runtime.

Die Drinks sind Ok, aber nicht der Burner. Viel zu süß oder zu Sauer, wenn man es mischt mit Wasser dann schmeckt es wie gestreckt.

Der Riegel (Megabite) ist gut und macht einen kurz Satt.

 

Weil wir das ganze nur 2 Wochen getestet haben, können wir nicht viel sagen, aber soviel das wir uns Fitter und Aktiver gefühlt haben.

Wenn man das Meal nicht jeden Tag nimmt und nur wenn man Lust hat, bekommt man ein sehr gutes Produkt. Und das nicht nur für Gamer. Auch für Leute die nicht zocken (oder nur Filme gucken :-).

 

Special von: Martin S.

Quelle (Bilder): Media Markt Reutlingen

Link zum Special: Offizielle Webseite

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Manuela (Freitag, 31. Mai 2019 07:37)

    Ah das kenn ich. Tolles zeug. Leider nicht überall verfügbar

  • Coral B. (Donnerstag, 28. März 2019 22:27)

    Die Shots habe ich probiert... Bringen wirklich was. Nur ist Apfel echt sauer

  • Terminus (Montag, 25. März 2019 19:04)

    Wenn es halt was bringen würde. Viel Chemie und nix natürliches... bähhh

  • NatjiaThe (Montag, 25. März 2019 11:32)

    Müsste man halt nur mal testen das ganze. Ist für jeden unterschiedlich denke ich. Ob man dadurch mehr Power hat...? Bestimmt. Ist dann aber auch Tagesform abhängig.

  • Beast2000 (Montag, 25. März 2019 10:58)

    Ob das Zeug schmeckt? LevelUp soll eher einen gestreckten Geschmack haben....

  • Melchooo001 (Montag, 25. März 2019 10:57)

    Es gibt auf den Markt so einiges an Ergänzungsmittel.
    Wie sieht es mit der Gesundheit aus?

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Slaver-Network.org + Movieworkers.com